ELStAM-Checktool

ELStAM-Checktool

Alle Vorgänge bei ELStAM nachzuhalten und vor allem zu verfolgen ist nicht immer ganz einfach. Da es aber Pflicht ist, die Mitarbeiter über ELStAM anzumelden, muss sich jeder Personal-Sachbearbeiter mit dieser Problematik beschäftigen. SAP hat hierzu jetzt eine sinnvolle Hilfe herausgebracht.

Der Report ELStAM-Checktool zur Prüfung der Meldedaten (RPUE2ED0) dient zur Prüfung der Meldedaten im ELStAM-Verfahren (ELStAM – Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale). Der Report ist auch im Menü eingebunden. Der Report prüft, ob der Status des Mitarbeiters (Stammdaten) und die zugehörigen ELStAM-Meldungen auf einen Fehler im Meldeprozess hindeuten. Festgestellte Fehler werden vom Report aufgelistet.

Den Zeitraum für die Prüfung wird über die Selektionsfelder Beginn Prüfzeitraum und Ende Prüfzeitraum individuell festgelegt. Durch die Abgrenzung der Infotyp-Datensätze Maßnahmen (0000), Organisatorische Zuordnung (0001) und Steuerdaten D (0012) werden innerhalb des Prüfzeitraums Prüfintervalle gebildet. Abhängig von der durchgeführten Prüfung wird diese im Prüfzeitraum oder in jedem Prüfintervall einmal durchgeführt. Dazu wird ein Stichtag der Prüfung definiert. Weitere Details sind in der Beschreibung der jeweiligen Prüfung aufgeführt.

Die erkannten Fehler können auch in die Aufgabenliste ELStAM übernommen werden, um sie dort anzeigen und bearbeiten zu können.

Allerdings löst auch das Checktool nicht die Komplexität manches Vorganges in ELStAM auf. Hier gilt es die richtigen Tools und Vorgehensweisen zu klären bzw. zu wissen. Auch nach mehreren Jahren mit ELStAM bringt der von ALLPECON angebotene Workshop dazu mit Sicherheit gute Wissenergänzungen.

Share this post